0
Drucken
0

Aubergine

mit Tempeh und Sesam

Aubergine
400
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Basmatireis
Etwas Jodsalz
2 kleine Auberginen
150 g frisches Tempeh
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 kleines, frisches Stück Ingwer
2 kleine, rote Zwiebeln
2 rote Chilischoten
2 TL Honig
Jetzt kaufen!1 Limette
2 EL Austernsauce
Sesam hier kaufen!1 EL Sesam
1 TL Sojaöl
1 Stiel Thai-Basilikum
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Wok

Zubereitungsschritte

1

Reis gründlich waschen und in kochendem Salzwasser circa 12 Minuten garen. Auberginen abspülen und trockenreiben. Diagonal in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Tempeh abtropfen lassen und würfeln. Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln schälen. Mit Chili, Honig, Limettensaft und Austernsauce im Mixer zu einer Paste verarbeiten.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
2

Sesam im Wok ohne zusätzliches Fett rösten, herausnehmen. Öl im Wok erhitzen. Auberginenscheiben darin unter Wenden circa 5 Minuten braten. Chilipaste zufügen und 1 Minute mitbraten. Zugedeckt weitere circa 3 Minuten dünsten. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Mit dem Tempeh unter die Auberginen heben. Sesam darüber streuen. Abschmecken. Reis abgießen und mit den Auberginen servieren.

Top-Deals des Tages
Eierbecher Set weiß 8 Stück Kunstoff / Eierständer stapelbar Spülmaschinen-geeignet
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
21,20 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
28,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages