Aubergine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AubergineDurchschnittliche Bewertung: 3.6155

Aubergine

mit Tempeh und Sesam

Rezept: Aubergine
400
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Basmatireis
Etwas Jodsalz
2 kleine Auberginen
150 g frisches Tempeh
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 kleines, frisches Stück Ingwer
2 kleine, rote Zwiebeln
2 rote Chilischoten
2 TL Honig
Jetzt kaufen!1 Limette
2 EL Austernsauce
Sesam hier kaufen!1 EL Sesam
1 TL Sojaöl
1 Stiel Thai-Basilikum
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Wok

Zubereitungsschritte

1

Reis gründlich waschen und in kochendem Salzwasser circa 12 Minuten garen. Auberginen abspülen und trockenreiben. Diagonal in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Tempeh abtropfen lassen und würfeln. Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln schälen. Mit Chili, Honig, Limettensaft und Austernsauce im Mixer zu einer Paste verarbeiten.

2

Sesam im Wok ohne zusätzliches Fett rösten, herausnehmen. Öl im Wok erhitzen. Auberginenscheiben darin unter Wenden circa 5 Minuten braten. Chilipaste zufügen und 1 Minute mitbraten. Zugedeckt weitere circa 3 Minuten dünsten. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Mit dem Tempeh unter die Auberginen heben. Sesam darüber streuen. Abschmecken. Reis abgießen und mit den Auberginen servieren.