Aubergine mit Tofu und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aubergine mit Tofu und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Aubergine mit Tofu und Gemüse

Aubergine mit Tofu und Gemüse

Aubergine mit Tofu und Gemüse - Hochstapeln ist hier erwünscht!

216
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen
Salz
1 kleine Zwiebel
1 Möhre
1 kleine Zucchini
1 rote Pfefferschote
4 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
200 g Tofu
2 Stiele Oregano
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
75 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
zum Garnieren:
4 kleine getrocknete Pfefferschoten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Auberginen waschen, putzen, quer in Scheiben schneiden. Salzen und 10 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen Zwiebel und Möhre schälen, Zucchini waschen, putzen. Alles klein würfeln. Chili-schote waschen, putzen, klein hacken. Tomaten abtropfen lassen und klein würfeln.

3

Tofu in 1 cm große Würfel schneiden. Oregano waschen, trockenschütteln; von 2 Stielen Blätter abzupfen und mit dem Gemüse mischen; restlichen Oregano beiseitestellen.

4

Auberginenscheiben mit Küchenpapier abtupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, beiseitestellen.

5

Restliches Gemüse in die Pfanne geben, andünsten. Tofu zugeben, Brühe zuießen, 3–5 Minuten köcheln lassen, salzen, pfeffern.

6

Auberginen mit der Gemüsemischung zu Türmchen schichten, auf 4 Tellern anrichten. Mit je 1 getrockneten Chilischote und 1 Stiel Oregano garniert servieren.