Aubergine vom Grill mit getrockneten Tomaten und Ziegenkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aubergine vom Grill mit getrockneten Tomaten und ZiegenkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Aubergine vom Grill mit getrockneten Tomaten und Ziegenkäse

Aubergine vom Grill mit getrockneten Tomaten und Ziegenkäse
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen
Salz
1 große, rote Zwiebel
80 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
200 g Ziegenkäse
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Balsamessig
1 TL flüssiger Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Basilikumblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Grill anheizen.
2
Die Aubergine waschen, putzen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 20 Minuten Wasser ziehen lassen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Käse zuerst in schmale Scheiben und dann in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Die Auberginenscheiben abtupfen und von beiden Seiten goldbraun grillen. Auf Teller anrichten, pfeffern, mit den Zwiebelwürfel, Tomatenstreifen und Käsewürfel bestreuen. Den Essig mit dem Honig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat träufeln und mit Basilikum garniert servieren.