Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Auberginen

Mit Joghurtcreme

Rezept: Auberginen
400
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Auberginen waschen, abtrocknen, von den Stielansätzen befreien und schräg in fingerdicke Scheiben schneiden. Diese auf beiden Seiten mit Salz bestreuen und etwa 10 Minuten ziehen lassen, bis sich das Wasser absetzt.

2

Die Gurke waschen und abtrocknen. Eine Schüssel mit einem Tuch auslegen und die Gurke hineinraspeln, leicht salzen und ziehen lassen.

3

Die Tomate mit kochendem Wasser überbrühen und enthäuten, vom Stielansatz und den Kernen befreien und sehr fein würfeln. Die Kräuter abspülen, trockenschwenken und sehr fein schneiden.

4

Den Joghurt mit der Creme fraiche verrühren, die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse hineindrücken. Die Kräuter zusammen mit dem Olivenöl darunterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Die Gurkenraspel mit Hilfe des Tuches auspressen und zusammen mit den Tomatenwürfeln in die Sauce mischen.

Bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.

6

Die Auberginenscheiben trockentupfen, auf beiden Seiten mit Mehl bestäuben.

7

Nach und nach etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Scheiben portionsweise darin goldbraun braten, abfetten lassen.

Mit der Sauce umgossen anrichten.