Auberginen arabischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen arabischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Auberginen arabischer Art

Auberginen arabischer Art
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Auberginen
Salz
Saft von zwei Zitronen
2 EL Butter
3 Knoblauchzehen
2 Gemüsezwiebeln
1 Bund gehackte Petersilie
1 Messerspitze Harissa (ersatzweise Cayennepfeffer)
Jetzt hier kaufen!Zimt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
Anschließend die Auberginenscheiben salzen und mit Zitronensaft beträufelt ca. 15 Minuten stehen lassen. 

2

Inzwischen die Butter erhitzen und die geschälten, halbierten Knoblauchzehen darin goldbraun werden lassen. Herausnehmen.

3

Die Auberginenscheiben abtropfen lassen und schuppenförmig in einer feuerfesten Form anordnen.
Die Scheiben mit der heißen Knoblauchbutter tränken, dann die gleichmäßig gewürfelten Zwiebel und Petersilie darüber streuen, ebenfalls die Gewürze. 

4

Zum Schluß mit reichlich Olivenöl beträufeln.
Die Form mit Alufolie abdecken und ins auf 220 Grad vorgeheizte Backrohr schieben.
Nach 25 Minuten die Folie abnehmen und die Auberginen noch weitere 15 Minuten backen lassen (Garprobe machen).