Auberginen auf Lyoner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen auf Lyoner ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Auberginen auf Lyoner Art

Auberginen auf Lyoner Art
260
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Auberginen
1 EL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 TL scharfer Senf
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
8 EL Semmelbrösel
2 EL Butter
1 Zweig frischer Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen waschen, längs halbieren, mit dem Salz bestreuen und 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend das Salz abreiben, das Fruchtfleisch mit einem Löffel bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand herausschaben und die Auberginenhälften mit Senf ausstreichen.

2

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und mit dem ausgehöhlten Auberginenfleisch feinhacken. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, alles kurz darin anbraten und salzen.

Die Auberginenhälften in eine feuerfeste Auflaufform setzen und mit der Masse füllen.

3

Den Backofen auf 200° vorheizen. Jede Auberginenhälfte mit 1 Esslöffel Semmelbrösel bestreuen, mit der Butter in Flöckchen belegen und mit einigen Rosmarinnadeln bestreuen.

4

Den übrigen Kräuterzweig zwischen die Auberginen in die Form legen. Wenig heißes Wasser zugießen, sodass der Boden bedeckt ist. Die Auberginen im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Das paßt dazu: Reis mit Tomatensauce.

Wer fleischlose Mahlzeiten nicht schätzt, kann mit den Zwiebeln und dem Inneren der Auberginen noch 400g Hackfleisch für die Füllung anbraten.