Auberginen-Champignon-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen-Champignon-GratinDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Auberginen-Champignon-Gratin

Auberginen-Champignon-Gratin
345
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
5 Zweige Thymian
1 kleine Zwiebel
1 kleine Aubergine (150g)
100 g Champignons
2 TL Zitronensaft
Jodsalz
Pfeffer
1 Ei
1 EL Tomatenmark
100 g Magerquark
4 EL fettarme Milch
1 große Kartoffel (150g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffel mit Schale in 20 Min. garen, dann pellen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Ofen auf 200° vorheizen. Thymian waschen, fein hacken. Zwiebel schälen. Aubergine waschen, putzen. Champignons putzen, eventuell abreiben. Gemüse kleinschneiden und mit Thymian, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

3

Das Gemüse zusammen mit den Kartoffelscheiben in eine kleine Auflaufform geben. Ei mit Tomatenmark, Quark und Milch verrühren. Über den Auflauf geben und im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. backen.