Auberginen mit Ziegenkäse und Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen mit Ziegenkäse und CouscousDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Auberginen mit Ziegenkäse und Couscous

Rezept: Auberginen mit Ziegenkäse und Couscous

Auberginen mit Ziegenkäse und Couscous - Urlaub für den Gaumen – dieses Gericht schmeckt nach Ferien.

420
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Couscous in eine Schüssel geben und mit Brühe übergießen. Etwa 10 Minuten quellen lassen, dann mit einer Gabel auflockern.

2

Inzwischen Süßkartoffel schälen, in Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser in ca. 5 Minuten garkochen.

3

Auberginen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salzen und 15 Minuten Wasser ziehen lassen.

4

Inzwischen Tomaten waschen, putzen, entkernen und würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zitrone auspressen.

5

Süßkartoffelwürfel abgießen, abtropfen lassen. Auberginen abspülen und trockentupfen.

6

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Mit Zitronensaft ablöschen, vom Herd nehmen und ziehen lassen.

7

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Tomaten und Couscous untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8

Auberginen mit Couscous auf 4 Tellern anrichten und Käse darüberbröseln. Lauwarm oder kalt servieren.