Auberginen-Mozzarella-Platte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen-Mozzarella-PlatteDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Auberginen-Mozzarella-Platte

Rezept: Auberginen-Mozzarella-Platte
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Aubergine putzen und in Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Die Auberginenscheiben abwaschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft und Aceto balsamico beträufeln, salzen und pfeffern. 

3

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen darin anbraten.

4

Die Salami, den Mozzarella und die gewaschenen Tomaten in Scheiben schneiden.

5

Die Auberginen, die Salami-, die Mozzarella- und die Tomatenscheiben auf Tellern anrichten. Mit Aceto balsamico und Olivenöl beträufeln.

6

Die geriebene Zitronenschale, die fein gehackten Knoblauchzehen, die gehackte Petersilie und den geriebenen Parmesan miteinander vermischen, über die Auberginen streuen und servieren.