Auberginen-Petersilien-Schnecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen-Petersilien-SchneckenDurchschnittliche Bewertung: 4.31531

Auberginen-Petersilien-Schnecken

Rezept: Auberginen-Petersilien-Schnecken
45 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
500 g Mehl
1 Würfel Hefe 42 g
1 TL Zucker
1 TL Meersalz
Für das Pesto
40 g Petersilie
20 g Liebstöckel
Olivenöl bei Amazon bestellen120 ml Olivenöl
1 Knoblauchzehe
50 g frisch geriebener Parmesan
40 g geröstete Pinienkerne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Auberginen
2 Auberginen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Außerdem
Mehl zum Arbeiten
Butter für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerbröckeln und mit dem Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Die Mischung in die Mulde gießen und vom Rand her etwas Mehl einrühren, bis ein dünner Brei entsteht. Die Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und den Teig an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
2
Den Vorteig mit weiteren 150 ml Wasser, dem restlichen Mehl und Salz mischen, dann alles mit den Knethaken des Handrührgeräts 5-6 Minuten kneten, bis ein glänzender und elastischer Teig entstanden ist. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder lauwarmes Wasser einarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
3
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4
Für das Pesto die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und mit Olivenöl, Parmesan, geschältem Knoblauch und Pinienkernen pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Die Auberginen waschen, putzen, der Länge nach in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Mit einem Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend im Olivenöl auf jeder Seite 2 Minuten braten. Auf Küchenkrepp etwas entfetten.
6
Den Teig nochmals gut durchkneten und in zwei Portionen teilen. Die Teighälften auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils ca. 1 cm dick zu Rechtecken ausrollen und gleichmäßig mit dem Pesto bestreichen. Die Auberginenscheiben darauf verteilen und die Teigplatten aufrollen. Die Teigrollen in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben dicht nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen. Zugedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen.
7
Ein leeres Backblech mit 75 ml kochendem Wasser befüllen und auf die unterste Schiene im Backofen schieben. Das Blech mit den Brotschnecken darüber schieben und in ca. 25 Minuten goldbraun backen.