Auberginen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.61518

Auberginen-Salat

mit Thunfisch

Rezept: Auberginen-Salat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eier in 10-12 Minuten hart kochen. Auberginen waschen, putzen, in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel in Achtel schneiden und die einzelnen Schichten trennen. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Eier herausnehmen, pellen und vierteln. Den ThunfIsch abtropfen lassen.

2

Das Öl erhitzen. Auberginen, Zwiebel und Knoblauch darin in 3-5 Minuten goldgelb anbraten. Auberginen salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Die Mini-Salatgurke schälen. Den Staudensellerie waschen und putzen. Gurke und Staudensellerie in Scheiben schneiden. Den Thunfisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Alles mit Oliven und der Auberginenmischung vermengen. Den Salat mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf TeIlern anrichten und mit den Eiern garnieren.