Auberginen-Tofu-Tortilla Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen-Tofu-TortillaDurchschnittliche Bewertung: 41527

Auberginen-Tofu-Tortilla

Rezept: Auberginen-Tofu-Tortilla
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und diese vierteln.

Den Spinat und die Tomaten waschen. Den Spinat putzen. Den Tofu zerdrücken.

2

Die Eier mit Crème fraîche verrühren.

Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen.

3

Das Olivenöl möglichst in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

Die Auberginen hineingeben und beidseitig einige Minuten braten.

4

Den Spinat und die Tomaten zufügen und weiter braten.

5

Nun den Tofu hineingeben, salzen und pfeffern. Nach etwa eine Minute die Eiermischung darüber gießen und bei mäßiger Temperatur abgedeckt stocken lassen.

6

Mit Baguette, Schwarzbrot oder Reis servieren.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle des Spinats kann auch Mangold verwendet werden.

Die Eiermischung kann zusätzlich mit frisch geriebenem Parmesan gewürzt werden.

Liebhaber von Knoblauch können 1 Zehe mit hineinpressen.

Schlagwörter