Auberginen-Tomaten-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen-Tomaten-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Auberginen-Tomaten-Auflauf

Rezept: Auberginen-Tomaten-Auflauf

Auberginen-Tomaten-Auflauf - Das mediterrane Gemüse und der würzige Käse passen einfach toll zusammen.

320
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Auberginen waschen, putzen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit 1 EL Salz bestreuen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen.

2

Inzwischen Tomaten waschen, putzen und quer in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln, grob hacken. Knoblauch schälen, hacken und mit Sojacreme, saurer Sahne und Eiern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gruyère grob reiben.

3

Auberginen abspülen und trockentupfen.

4

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben darin bei starker Hitze portionsweise von beiden Seiten in 2–4 Minuten goldbraun anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5

Auberginen- und Tomatenscheiben sowie Basilikum abwechselnd in 4 kleine Auflaufformen schichten. Mit Pfeffer würzen. Eiermischung über das Gemüse gießen und Gruyère darüberstreuen.

6

Gratins im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in 25–30 Minuten goldbraun überbacken.