Auberginen-Tomaten-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginen-Tomaten-GratinDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Auberginen-Tomaten-Gratin

Auberginen-Tomaten-Gratin
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen mittelgroß
6 Tomaten reif
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
350 ml Sahne
2 EL Crème fraîche
2 Eier
80 g Parmesan frisch gerieben
50 g Parmesan frisch gehobelt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butter zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Auberginen waschen, die Enden abschneiden, in Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Dann die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden.
2
Die Auberginen abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Das Öl erhitzen und die Auberginenscheiben portionsweise bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Auberginen- und Tomatenscheiben abwechselnd und dachziegelartig in eine eingefettete Gratinform schichten.
3
Die Sahne mit Creme fraiche, den Eiern und dem Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse gießen und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten überbacken.
Top-Deals des Tages
92,99 €
VON AMAZON
AEG SB14PS Standmixer (1000 Watt, 1,65 l Thermo-Glaskrug) edelstahl
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages