Auberginenauflauf in Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginenauflauf in TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 41517

Auberginenauflauf in Tomatensauce

mit Zwiebelringen und Oliven

Auberginenauflauf in Tomatensauce
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
4 mittelgroße Auberginen , quer in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
5 EL frische Semmelbrösel
getrocknete Kräuter der Provence
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
2 große Zwiebeln , in dicke Ringe geschnitten
3 große Tomaten , in Scheiben geschnitten
40 g entkernte schwarze Oliven , in Scheiben geschnitten
grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Tomatensoße
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
1 kg Tomaten , gehäutet, entkernt und klein geschnitten
1 Prise Zucker
1 kleine Handvoll Basilikum , gehackt
1 kleine Handvoll glattblättrige Petersilie , gehackt
grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Für die Tomatensoße das Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin 1-2 Minuten lang braten, bis er gerade weich ist. Die Tomaten, den Zucker und Salz (nach Geschmack) hinzufügen, zudecken und 10 Minuten lang leise köcheln lassen. Das Basilikum und die Petersilie einrühren und beiseite stellen.

 

2

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und eine Prise Salz hinzufügen. Die Auberginenscheiben darin 3-5 Minuten blanchieren, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen. 

Die Semmelbrösel, die getrockneten Kräuter und eine Prise Salz in einer Schüssel gut vermischen und beiseite stellen.

3

3-4 EL Öl in eine Auflaufform geben, die Auberginenscheiben hineinlegen, wenig Öl darüber träufeln, mit den Zwiebelringen belegen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Tomatensoße so gleichmäßig wie möglich darüber verteilen. Mit den Tomatenscheiben belegen und diese mit der Semmelbröselmischung bestreuen, anschließend Oliven darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten lang backen, bis der Auflauf gut gebräunt ist. Heiß oder warm servieren.