Auberginenauflauf mit Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginenauflauf mit TofuDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Auberginenauflauf mit Tofu

Auberginenauflauf mit Tofu
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen (ca 600g)
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
5 Tomaten (ersatzweise 1 kleine Dose geschälte Tomaten, 400 ml)
Olivenöl bei Amazon bestellen8-10 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 EL Sojaöl
2 EL Tomatenmark
Kreuzkümmel online bestellenje 2 - 3 Msp. Zimt , Piment, Koriander, Kreuzkümmel
getrockneter Thymian
nach Belieben 50 ml Rotwein oder Gemüsebrühe
400 g Tofu
125 g Feta
Bechamelsauce
50 g Butter
40 g Mehl
500-600ml Milch
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!abgeriebene Muskatnuss
1-2 Eigelb
10 g Öl , für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen waschen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsezwiebel und die Knoblauchzehen abziehen. Die Gemüsezwiebel würfeln und die Knoblauchzehen zerdrücken. Die Tomaten überbrühen, häuten und hacken.

2

Olivenöl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben portionsweise beidseitig darin anbraten. Bei Bedarf Öl nachgießen. Die Auberginenscheiben auf Küchenpapier legen, um überschüssiges Öl zu entfernen. Die Scheiben salzen und pfeffern.

3

Das Sojaöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten. Nach einigen Minuten die Tomaten und die Knoblauchzehen zufügen. 10 Minuten bei mäßiger Temperatur schmoren lassen.

4

Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zimt, Piment, Koriander, Kreuzkümmel und Thymian zufügen. Rotwein oder Brühe angießen, weitere 10 Minuten köcheln lassen und abschmecken.

5

Den Tofu in Scheiben schneiden. Den Fetakäse reiben. Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf zerlaufen lassen. Das Mehl einstreuen und goldgelb durchschwitzen lassen. Die Milch nach und nach unter Rühren zufügen.

6

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Etwa 6 Minuten unter Rühren bei mäßiger Temperatur kochen lassen. Die Sauce etwas abkühlen lassen und mit dem Eigelb legieren.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Umluft 155-160 °C).

7

Eine feuerfeste Auflaufform mit Öl ausstreichen. Eine Schicht Auberginenscheiben hineinlegen, darauf die Tofuscheiben schichten. Mit Tomatenpüree abedecken. Fortfahren bis alles verbraucht ist.

8

Als letztes die Bechamelsauce darauf streichen und mit dem Fetakäse bestreuen. In den Backofen für etwa 30 Minuten stellen bis der Käse goldgelb ist. Warm, lauwarm oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Der Auflauf eignet sich gut für ein Büffet, da er am Tag vorher schon fertig gestellt werden kann.