0
Drucken
0

Auberginencurry

Auberginencurry
10 min
Zubereitung
45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Auberginen in 1 1/2cm große Würfel zerschneiden.

Würfel in eine Schüssel legen, mit Salz bestreuen, umrühren und 20 Minuten lang ziehen lassen. Abspülen und abtropfen lassen.

2

Ghee bzw. Öl erhitzen und darin Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Pfefferkörner und Cayennepfeffer 2 Minuten lang auf mittlerer Flamme sautieren (besondere Form des Kurzbratens).

3

Zwiebeln und Ingwer fein hacken. Tomaten würfeln.

Zwiebeln und Ingwer hinzufügen und weitere 5 Minuten lang sautieren.

4

Auberginen, Tomaten und Salz dazugeben.

Umrühren und 125ml Wasser dazugießen, um ein Ansetzen zu vermeiden.

5

Alles im bedeckten Topf 5-10 Minuten lang auf kleiner Flamme kochen lassen.

Heiß servieren.

Top-Deals des Tages
Kochthermometer Kasos Einstichthermometer, digitales Küchenthermometer mit langer Sonde, sofort lesbar LCD-Bildschirm, Korrosionsschutz ideales Haushaltsthermometer für Babyernährung, Braten, Grill, BBQ und Badewasser
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Isosteel Travel Mug Vakuum- Isolierbecher 0,4 L aus 18/8 Edelstahl gebürstet Quickstop Trinkdeckel, titan-grau, VA-9581QAT
VON AMAZON
Preis: 23,95 €
9,99 €
Läuft ab in:
DIBAG ® 6er Pack Platzsparer Vakuum-Kleiderbeutel 130 x 90 cm. Verbesserte Version 2016
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages