0
Drucken
0

Auberginenkaviar

Auberginenkaviar
25 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Ein Backblech mit Aluminiumfolie auskleiden. Den Stielansatz der Auberginen entfernen und die Früchte halbieren.

2

Die Folie mit wenig Öl bestreichen und die Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauflegen.

Bei 150°C 1 Std. langsam schmoren lassen, bis das Fruchtfleisch ganz weich ist.

3

Das Auberginenfleisch mit einem kleinen Löffel aus den Schalen kratzen und im Mixer pürieren.

Knoblauch durchpressen und mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft unter das Auberginenpüree mischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Der Auberginenkaviar kann auch in doppelter Menge zubereitet und als Gericht mit Toast und Butter serviert werden.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages