0
Drucken
0

Auberginensalat

Auberginensalat
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Aubergine waschen, Blattkranz entfernen und dann in gleich dicke Scheiben schneiden (größere Scheiben halbieren und eventuell vierteln). 

2

Die Auberginen in Fleischbrühe mit Zitronensaft ca. 8 Minuten kochen. Die Brühe abgießen (eventuell anderweitig verwenden) und die Auberginenstücke gut abtropfen und etwas auskühlen lassen. 

3

Aus durchgepreßtem Knoblauch, feingehacktem Sardellenfilet, Öl, Essig und den Gewürzen eine Marinade bereiten, die Auberginen damit begießen und zum Marinieren für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.


4

Inzwischen die Tomaten waschen und in Achtel schneiden, die entkernte halbe Paprikaschote in dünne Streifen und den Schinken in dünne Scheibchen. 

5

Diese Zutaten nun zu den Auberginen geben, den Salat gut durchmischen, nochmal etwas durchziehen lassen und mit Basilikumblättern garniert als Vorspeise oder als Bestandteil eines kalten Büffets reichen.

 

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages