Auberginensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AuberginensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Auberginensalat

Rezept: Auberginensalat
20 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg große Aubergine
Salz
1 gehackte Zwiebel
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
4 zerdrückte Knoblauchzehen
800 g Tomatenstück aus der Dose
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL gehackter Koriander
3 EL glatte, gehackte Petersilie
1 EL Zitronensaft
2 EL gehackte Minze
150 g griechischer Naturjoghurt
30 g geröstete Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Auberginen in 2 cm große Würfel schneiden, mit reichlich Salz bestreuen und 30 Minuten im Durchschlag abtropfen lassen. Dann kalt abspülen und mit einem Geschirrtuch trockentupfen. 

2

In einer großen Bratpfanne 2 EL Öl erhitzen und die Auberginen portionsweise goldbraun braten (bei Bedarf Öl zugeben). Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

3

Weitere 2 EL Öl erhitzen und Zwiebel darin 1 Minute braten. Zimt und die Hälfte des Knoblauchs zufügen, 1 Minute mitbraten, dann Tomatenstücke zugeben. Auberginen zufügen und 1 Stunde im offenen Topf köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. 

4

Die Hälfte des Korianders und der Petersilie zugeben, umrühren und die Mischung abkühlen lassen.

5

Zitronensaft mit 2 EL Öl mischen, restlichen Knoblauch und Minze zugeben und in den Joghurt rühren. Pinienkerne behutsam unterheben und mit den restlichen frischen Kräutern garnieren. Zimmerwarm mit dem Joghurt-Dressing servieren.