Auberginensandwich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AuberginensandwichDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Auberginensandwich

Auberginensandwich
250
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Aubergine
etwas Salz
1 Bund glattblättrige Petersilie
1 kleine Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 EL geriebener Parmesan
2 Scheiben Kastenweißbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aubergine unter kalten Wasser gründlich abwaschen, abtrocknen, den Stielansatz entfernen und die Aubergine der Länge nach in etwa 5mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einen Teller legen, mit Salz würzen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Petersilie waschen, vorsichtig trockentupfen und zerzupfen.

2

Die Knoblauchzehe enthäuten und durchpressen. Die Auberginenscheiben trockentupfen und mit dem Knoblauchmus einreiben.

3

Auberginenscheiben in heißem Öl in einer Pfanne portionsweise 2 Minuten auf jeder Seite gold- braun braten. Die Scheiben auf eine Platte legen, mit Pfeffer bestreuen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

4

Das Kastenweißbrot leicht anrösten. Eine Scheibe mit den noch lauwarmen Auberginenscheiben belegen. Petersilie darüberstreuen, mit der anderen Brotscheibe zudecken, leicht andrücken und schräg durchschneiden.