Auberginensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AuberginensauceDurchschnittliche Bewertung: 41525

Auberginensauce

Auberginensauce
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Auberginen waschen, gut abtrocknen und einige Male einritzen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und Auberginen darauflegen.

Bei 190°C so lange rösten, bis die Schalen leicht bräunlich werden (etwa 30 Min.).

Aus dem Ofen nehmen und zugedeckt leicht auskühlen lassen.

2

Haut abziehen und Auberginenfleisch in einem Mörser zu einem Brei zerstampfen oder pürieren.

Püree mit Olivenöl und Zitronensaft mischen und Knoblauch dazupressen.

3

Joghurt darunterziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Wenn die Sauce warm serviert wird, zuerst das Püree erhitzen und zuletzt den Joghurt zufügen. Danach nicht mehr kochen.