Auberginenscheiben in Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginenscheiben in TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Auberginenscheiben in Tomatensauce

Rezept: Auberginenscheiben in Tomatensauce
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Auberginenscheiben
4 Eier
100 g geriebener Käse
700 g Aubergine
Salz
schwarzer Pfeffer
50 g Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Für die Tomatensauce
2 Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 Tomaten
1 EL gehackter Basilikum
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Gemüse die Eier verquirlen und mit dem geriebenen Käse verrühren. Anschließend die Auberginen putzen, waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Auberginenscheiben im Mehl wenden und durch die Ei-Käse-Mischung ziehen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsescheiben bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten auf beiden Seiten anbraten. Danach warm stellen. 

2

Für die Tomatensauce die Schalotten schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Dann die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten. Anschließend das Fruchtfleisch entkernen und in Würfel schneiden. Die Tomaten mit in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten einkochen lassen. Jetzt noch das Basilikum hinzufügen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. 

3

Die gebackenen Auberginenschnitzel auf eine Platte legen und mit der Tomatensauce servieren.