Auberginenschiffchen mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginenschiffchen mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41530

Auberginenschiffchen mit Füllung

Auberginenschiffchen mit Füllung
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Auberginen
Salz
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 Tomaten
200 g gekochter Reis
50 ml trockener Weißwein
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Dill und Thymian
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Auberginen waschen, längs halbieren und das Fruchtfleisch, bis auf einen schmalen Rand, herausschaben. Das Fruchtfleisch hacken, die ausgehöhlte Aubergine salzen und 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Trocken tupfen. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Das Fruchtfleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Reis, Weißwein, 3 EL Öl und Kräutern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Eine ofenfeste Form mit dem restlichen Öl auspinseln und die gefüllten Auberginen hinein legen. im Ofen ca. 30 Minuten backen.