Auberginenschnitzel mit fruchtiger Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auberginenschnitzel mit fruchtiger TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Auberginenschnitzel mit fruchtiger Tomatensauce

mit frischen Kräutern

Rezept: Auberginenschnitzel mit fruchtiger Tomatensauce
529
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
425 g geschälte Tomaten aus der Dose
2 Sardellenfilets in Öl eingelegt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 Bund glatte Petersilie
1 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
7 Scheiben Toastbrot
4 feste Auberginen ca. 800 g
Milch
2 Eier
3 EL Parmesan frisch gerieben
50 g Butterschmalz
Zitronenachtel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten ohne Saft durch ein Sieb streichen. Kleingehackte Sardellen und Olivenöl zufügen, alles im Mixer oder mit dem Schneidstab pürieren. Knoblauch pellen, in das Püree pressen. Petersilien- und Basilikumblätter von den Stengeln zupfen, einige zur Seite legen, die übrigen hacken, zum Püree geben. 

2

Sauce mIt Salz, Pfeffer und 1 Prise Cayenne abschmecken, kalt stellen. Toastbrot entrinden und zerkrümeln. Auberginen putzen, schälen und längs in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. 

3

Milch mit einer PrIse Salz zum Kochen bringen, Auberginenscheiben darin portionsweise 2-3 Minuten garen, abtropfen lassen und trockentupfen. Eier mit Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen. 

4

Auberginenscheiben in der Eimasse wenden, in die Brotkrumen drücken, in heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten. Heiß mit Limettenachteln, Petersilie und Basilikum garnieren und mit der Sauce servieren.