Auflauf mit Kohl und Wildschweinwurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auflauf mit Kohl und WildschweinwurstDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Auflauf mit Kohl und Wildschweinwurst

Auflauf mit Kohl und Wildschweinwurst
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Wildschweinwurst
2 Zwiebeln
1 Weißkohl ca. 1 kg
½ Bund Thymian
80 g getrocknete, eingelegte Tomaten in Öl
2 EL Schweineschmalz
2 Lorbeerblätter
3 Pfefferkörner
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 ml trockener Weißwein
150 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Wurst pellen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Den Kohl waschen, putzen, vierteln, von dem harten Strunk befreuen und in schmale Streifen schneiden. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. In einem Topf das Schmalz zerlassen und die Zwiebel glasig schwitzen. Den Kohl zugeben, mitschwitzen, die Wurst untermischen und die Tomaten, den Thymian und die Gewürze dazugeben. Salzen, pfeffern, alles in eine ofenfeste Form geben und den Wein und die Brühe angießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten schmoren. Dabei gelegentlichen Wenden.