Auflauf mit Polenta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auflauf mit PolentaDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Auflauf mit Polenta

Rezept: Auflauf mit Polenta
1 Std. 45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Maisgrieß (Polenta)
Wasser
Salz
2 EL Petersilie frisch gehackt
500 g Zucchini
500 g Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Zweige frischer Thymian
1 Zweig frischer Rosmarin
4 EL Sonnenblumenöl
500 g gehacktes Lammfleisch
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
100 g fettarmer Gratin-Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Maisgrieß mit dem Wasser und Salz aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 45 Minuten ausquellen lassen, bis sich der Brei vom Topfrand löst. Zwischendurch häufig umrühren, damit nichts anbrennt. Die Polenta mit der Petersilie mischen, auf ein Backblech streichen und etwa 30 Minuten trocknen lassen, bis sie sich in Stücke schneiden läßt.

2

Inzwischen die Zucchini waschen, abtrocknen, von Stiel- und Blütenansätzen befreien und längs in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten häuten und würfeln, dabei die Stielansätze und die Kerne entfernen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und feinhacken. Die Kräuterzweige waschen, trockenschwenken und die Blättchen abstreifen.

3

Den Backofen auf 250° vorheizen. Etwa 3 Esslöffel Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten braun anbraten und eine feuerfeste Form damit auslegen. Das restliche Öl erhitzen. Das Lammhack darin anbraten, bis es krümelig ist. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und mitbraten. Die Tomaten hinzufügen und mitschmoren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Kräuter untermischen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Zucchini verteilen.

4

Die Polenta in Stücke von etwa 5 x 10 cm schneiden, darauflegen und mit dem Gratinkäse bestreuen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen, bis er schön gebräunt ist.