Auflauf mit Vollkornnudeln und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auflauf mit Vollkornnudeln und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Auflauf mit Vollkornnudeln und Schinken

Auflauf mit Vollkornnudeln und Schinken
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
250 g Vollkornnudel
Salz
1 Bund Frühlingszwiebeln
100 g magerer gekochter Schinken
20 g Margarine
125 ml passierte Tomaten (fertig gekauft)
2 Eier (Größe M)
150 g Kochsahne (15 % Fett)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL getrockneten Oregano
1 Bund Petersilie
100 g geriebenen Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1/2 l Wasser mit 1 Msp. Salz zugedeckt im Mikrowellenteufel in 7 Minuten bei 600 Watt zum Kochen bringen. Nudeln hineingeben, Deckel aufsetzen und 3 Minuten bei 600 Watt garen, weitere 10 Minuten zum Ausquellen im Gerät stehenlassen. Nudeln in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und die zarten Teile in Röllchen schneiden. Schinken würfeln und beides mit der Margarine bei geschlossenem Mikrowellenteufel 3 Minuten bei 600 Watt dünsten. Passierte Tomaten mit Eiern, Sahne, Gewürzen und Salz in einer größeren Schüssel gut verquirlen. Schinken, Zwiebeln und Nudeln untermischen und alles in den Mikrowellenteufel füllen. Mit Käse bestreuen und zugedeckt 5 Minuten bei 600 Watt garen, dann weitere 5 Minuten nachgaren lassen. Zum Auflauf einen gemischten Salat servieren.

Zusätzlicher Tipp