Auflauf Parmentier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auflauf ParmentierDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Auflauf Parmentier

Auflauf Parmentier
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g gefrorene gekochte Rindfleisch -Würfel von Suppenfleisch
100 g gekochter Schinken
2 kleine Zwiebeln
4 EL Butter
1 Tasse Fleischbrühe aus Brühwürfeln
375 ml Wasser
1 gestr. TL Salz
1 Päckchen Kartoffelpüreepulver
125 ml Milch
½ TL Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Msp. geriebene Muskatnuss
1 Tasse geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rindfleischwürfel so lange antauen lassen, bis sie sich gut voneinander lösen. Den Schinken in gleich große Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Eine feuerfeste Form mit 2 Esslöffeln Butter ausfetten und die Fleisch-, Schinken- und Zwiebelwürfel darauf verteilen. Die Fleischbrühe über die Würfel gießen.

2

Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen, die Püreeflocken unter Rühren ins Wasser geben, die Milch, die restliche Butter, den Pfeffer und die Muskatnuss unter das Püree rühren und dieses etwa 1 Minute lang mit dem Schneebesen schlagen. Das Kartoffelpüree über das Fleisch in die Form füllen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

3

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180° C etwa 40 Minuten backen. Den Auflauf mit grünem Salat servieren.