Auflauf vom Räucherfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Auflauf vom RäucherfischDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Auflauf vom Räucherfisch

Rezept: Auflauf vom Räucherfisch
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g mehligkochende Kartoffeln (gewürfelt)
225 g Steckrübe (gewürfelt)
450 g geräuchertes Kabeljaufilet (gewürfelt)
60 g Butter
1 gehackte Stange Porree
50 g Baby-Maiskolben in Scheiben
1 Zucchini (halbiert und in Scheiben)
50 g Mehl
300 ml Milch
150 ml Fischbrühe
150 g Creme double
Hier kaufen!ein paar Spritzer Tabasco
125 g Krabben (gekocht und geschält)
2 EL frisch gehackte Petersilie
Salz und Pfeffer
2 EL frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln und Steckrüben in einem Topf mit kochcndcm Wasser 20 Minuten sehr weich garen, abgießen und zu Püree zerstampfen.

2

Unterdessen die Butter in einer Pfanne zerlassen, Porree, Mais und Zucchini zufügen und unter Rühren 3 - 4 Minuten schwach andünsten.

3

Das Mehl zufügen und 1 weitere Minute dünsten. Milch, Brühe und Creme double zugießen und aufkochen. Dabei so lange rühren, bis die Flüssigkeit eingedickt ist.

4

Den Fisch zufügen, die Hitze reduzieren und 5 Minuten ziehen lassen. Tabasco, Krabben und die Hälfte der Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine ofenfeste Form füllen.

5

Die restliche Petersilie unter das Püree mischen, abschmecken und über die Fisch-Gemüse-Mischung geben, bis diese bedeckt ist. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C 20 Minuten backen. Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Machen Sie das Püree statt mit Steckrüben einmal mit Pastinaken.