Aufstrich aus Räuchermakrelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aufstrich aus RäuchermakrelenDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Aufstrich aus Räuchermakrelen

Rezept: Aufstrich aus Räuchermakrelen
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
100 g Makrelenfilet geräuchert
40 g fettarmer Frischkäse
1 TL Zitronensaft
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Makrelenfilets enthäuten und eventuell Gräten entfernen, mit einer Gabel fein zerteilen. Frischkäse, Zitronensaft und Petersilie untermischen. Aufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Makrelen zählen zu den fetten Seefischen. Sie enthalten reichlich die für die Herzgesundheit besonders günstigen Omega-3-Fettsäuren und sollten deshalb trotz ihres hohen Fettgehaltes auch beim Abnehmen regelmäßig verzehrt werden.