Ausgebackene Langostinos Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ausgebackene LangostinosDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Ausgebackene Langostinos

Ausgebackene Langostinos
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose Langostino
für den Ausbackteig
120 g Mehl
1 Ei
Salz
125 ml Weißwein
Fett zum Ausbacken
Zitronenspalten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öffnen Sie die Dose mit den Langostinos, schütten Sie den Doseninhalt in eine Schüssel und trennen Sie die Langustenschwänzchen vorsichtig voneinander.

2

Aus Mehl, Ei, Salz und Wein bereiten Sie einen Ausbackteig. Die Langustenschwänze werden in den Teig getaucht und in heißem Fett schwimmend goldbraun gebacken. Servieren Sie die abgetropften Langostinos mit Zitronenspalten.

3

Sie können die Langustenschwänzchen auch in Mehl, Ei und Semmelbröseln panieren und in reichlich Ausbackfett garbacken. Stecken Sie in jede Langostino einen Zahnstocher und stellen Sie die kleinen Leckerbissen warm oder kalt mit einer Remouladensauce auf das kalte Buffet.