Ausgebackener Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ausgebackener BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Ausgebackener Brokkoli

Ausgebackener Brokkoli
450
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit etwas Salz, den Eiern, dem Joghurt und den Gewürzen zu einem dicklichen Teig rühren, anschließend etwa 15 Min. quellen lassen.

2

In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen, waschen und trockentupfen. Den Broccoli in Röschen trennen und die Stiele in mundgerechte Stücke schneiden.

3

Das Öl in einem Topf auf 170-190° erhitzen.

Dann Portionsweise die Gemüsestückchen in den Teig tauchen und sofort im heißen Fett goldbraun ausbacken.

4

Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen, heiß mit Zitrone zu Tisch geben.

Zusätzlicher Tipp

Das Fett ist heiß genug, wenn am Stiel eines Holzlöffels, der ms Fett gehalten wird, Bläschen aufsteigen. Gut geeignet als Fritierfett sind das aromatische Butterschmalz oder das leichter verdauliche Kokos- oder Erdnußfett. Abgekühltes Fett in einen Behälter geben und im Hausmüll entsorgen.