Ausgebackenes Langustenfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ausgebackenes LangustenfleischDurchschnittliche Bewertung: 51513

Ausgebackenes Langustenfleisch

Rezept: Ausgebackenes Langustenfleisch
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
375 g Langustenfleisch
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
150 g Mehl
1 EL Öl
3 EL helles Bier (Pils oder Export)
1 Eiweiß
Kokosfett
Salat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Langustenfleisch unter fließendem, kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Öl, einer Messerspitze Salz und etwas Wasser zu einem glatten, nicht zu festen Teig verrühren. Den Teig eine halbe Stunde stehen lassen.

2

Danach das Bier zugeben. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Reichlich Kokosfett in einem hohen Topf oder in einer Friteuse erhitzen. Die Langusten mit einer Gabel durch den Bierteig ziehen, etwas abtropfen lassen und in dem heißen Fett zwei bis drei Minuten ausbacken.

3

Langusten abtropfen lassen. Eine Platte mit gewaschenen, gut getrockneten Salatblättern auslegen und die Langusten darauf anrichten.