Ausstecherle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AusstecherleDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Ausstecherle

Ausstecherle
2 h. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
250 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
150 g kalte Butter
1 Eigelb
Mehl für die Arbeitsfläche
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
4 EL Rote Bete Saft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Puderzucker, Zitronenschale und die klein geschnittene Butter auf eine Arbeitsfläche häufeln. Das Eigelb in die Mitte setzen.
2
Alles mit einem großen Messer durchhacken und dann mit den Händen zu einem Mürbteig verkneten. Zur Kugel geformt und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden kalt stellen.
3
Den Mürbteig auf wenig Mehl ca. 0,5 cm dünn ausrollen. Beliebige Motive (z. B. Schaukelpferde, Bären) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (180°, zweite Schiene von unten) ca. 10 - 12 Minuten goldgelb backen.
4
Plätzchen vom Papier lösen und auf Kuchengitter abkühlen lassen.
5
Zum Verzieren Puderzucker und Rote-Bete-Saft zu einem dickflüssigen und streichfähigen Guss verrühren. Die Plätzchen damit bestreichen und trocknen lassen.