Ausstechplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AusstechplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Ausstechplätzchen

Rezept: Ausstechplätzchen
165
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück (10-15 große Plätzchen)
200 g Weizenmehl Type 1050 + Mehl für die Arbeitsfläche
150 g kalte Butter
50 g Vollrohrzucker
1 Eigelb zum Bestreichen
Kakaopulver gibt es hier.Nüsse, Samen und Kakaopulver zum Dekorieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zutaten in einer Schüssel mischen, dabei die Butter im Mehl kleinzupfen. Einen festen, formbaren Teig daraus kneten.
Anschließend den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 45-60 Min. in den Kühlschrank stellen, bis er fast butterhart ist.

2

Den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

3

Plätzchen ausstechen und auf das Backblech legen.
Das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen, die Kekse damit einpinseln und mit Nüssen und Samen verzieren.

4

Zum Schluss das Backblech in die Mitte des Backofens schieben und die Plätzchen in 10-15 Min. goldbraun backen.
Die ausgekühlten Plätzchen mit Kakao bestäuben.