Austern a la creme mit Kaviar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Austern a la creme mit KaviarDurchschnittliche Bewertung: 41523

Austern a la creme mit Kaviar

Rezept: Austern a la creme mit Kaviar
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
12 frische Austern
Salz
80 ml Fischfond
1 TL Mehl
1 TL Butter
2 EL Noilly Prat
50 ml Weißwein
3 EL Creme double
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 Eigelb
1 EL Butter
2 EL Kaviar
Dillzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Austern waschen und sorgfältig öffnen, Austernfleisch herausnehmen, Wasser auffangen. Die Schalen putzen, abtrocknen und auf grobem Salz auf einer passenden Platte anrichten.
2
Fischfond und durchgesiebtes Austernwasser in einem kleinen Topf aufkochen und die Austern nur 5 Sekunden darin blanchieren, in den Schalen warm stellen.
3
Butter aufschäumen, Mehl einrühren, Noilly Prat und Wein dazu rühren, köcheln lassen. Den Fond etwas reduzieren und in die Weinsauce geben, Creme Double unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken, vom Herd ziehen.
4
Das Eigelb mit 1 EL flüssiger Butter verrühren und unter die Sauce rühren.
5
Die Austern mit der Sauce überziehen und goldgelb überbacken. Mit Kaviar und Dillzweigen garniert anrichten.