Austern mit Grapefruit Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Austern mit GrapefruitDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Austern mit Grapefruit

Rezept: Austern mit Grapefruit
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Grapefruits
2 Dosen japanische Auster
5 EL Tomatenketchup
2 EL Sahne
3 EL Grapefruitsaft
1 TL Worcestersauce
Hier kaufen!3 Tropfen Tabasco
1 Msp. Salz
1 Msp. Zucker
2 EL gehackte Tomatenpaprika
3 EL gewürfelter Sellerie
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Sieb, 1 Schneebesen, 1 schöne Platte zum Anrichten

Zubereitungsschritte

1

Grapefruits quer halbieren, gründlich auspressen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen. Die Austern aus der Dose nehmen und das Öl gut abtropfen lassen. Tomatenketchup mit der Sahne, dem Grapefruitsaft, Worcestersauce, Tabasco, Zucker Salz, in einer Schüssel gut miteinander vermischen und erst am Schluss die eingelegte und gehackte Tomatenpaprika sowie den gewürfelten, gekochten Sellerie untermischen.

2

Mit 2 Löffeln die abgetropften Austern unterziehen, recht vorsichtig, damit sie nicht zerdrückt werden und dieses würzige Gemisch dann in die Grapefruithälften füllen. Möglichst auf gehacktem Eis servieren.