Austernpilz-Kartoffel-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Austernpilz-Kartoffel-GratinDurchschnittliche Bewertung: 41515

Austernpilz-Kartoffel-Gratin

Rezept: Austernpilz-Kartoffel-Gratin
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
etwas Butter zum Ausfetten
800 g Austernpilz
20 Grundrezepte Butter
250 ml Sahne
2 Eier (Größe M)
50 g geriebener Parmesan
Thymian
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und in die gefettete Auflaufform schichten. Austernpilze putzen, waschen und klein schneiden. Butter erwärmen und Pilze 5 Minuten darin anbraten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen.

2

Sahne, Eier, Käse, Meersalz, Pfeffer und gewaschenen, abgezupften Thymian verrühren. Pilze auf die Kartoffelscheiben verteilen und mit der Eiersahne übergießen.

3

Gratin im vorgeheizten Backofen bei 225°C etwa 25 bis 30 Minuten backen. Mit dem klein geschnittenen Schnittlauch bestreuen.