Austernpilzalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AusternpilzalatDurchschnittliche Bewertung: 41523

Austernpilzalat

mit Sprossen

Rezept: Austernpilzalat
110
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Austernpilze putzen, kurz unter fließendem Wasser waschen oder mit Küchenpapier sorgfältig abwischen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig werden lassen. Die Pilzscheiben zugeben und gut durchbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen und 5 Minuten weiterbraten

3

Die Kresse vom Beet schneiden, waschen und trockenschleudern. Mit Pilzen und Bohnensprossen in eine Schüssel geben.

4

Für die Marinade Essig, Wasser und Honig miteinander verrühren. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen und fein hacken. Knoblauch und Kräuter in die Marinade geben. Diese über Pilze und Sprossen gießen. Den Salat gut durchmischen und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.