Austernpilze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AusternpilzeDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Austernpilze

mit Kräuterpüree

Rezept: Austernpilze
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Austernpilze
1 kleine Zwiebel fein gehackt
50 g Butter
1000 g Austernpilz
Salz
3 EL Weißwein
125 ml Milch
Pfeffer
Kräuterpüree
1000 g Kartoffeln mehlig kochend
125 ml Milch
50 g Butter
2 EL Petersilie fein gehackt
2 EL Kerbel fein gehackt
1 TL Estragon fein gehackt
Jetzt hier kaufen!1 Prise Muskatnuss
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Austernpilze: In einem großen, flachen Topf die Zwiebel in der Butter in 8 Minuten glasig dünsten und kurz etwas Farbe annehmen lassen. Austernpilze dazugeben, salzen, vorsichtig unter Rühren kurz anbraten.

Die Austernpilze zugedeckt in 15-20Minuten weich dünsten, ab und zu vorsichtig umrühren.

2

Austernpilze in ein Sieb abgießen, Pilzbrühe auffangen, Pilze warm stellen. Die Brühe zurück in den Topf geben, mit Weißwein und Milch vermischen, die Sauce in einigen Minuten unter gelegentlichem Rühren auf die Hälfte einkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die Austernpilze in einer vorgewärmten Schüssel anrichten, mit der Sauce übergießen.

3

Püree: Kartoffeln in der Schale weich kochen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken. Die Milch mit Butter zum Kochen bringen und mit den Kräutern unter das Püree mischen (geht am einfachsten mit dem Handrührgerät). Das Kartoffelpüree mit Muskat und Salz abschmecken.