Austernpilze mit Grünkernfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Austernpilze mit GrünkernfüllungDurchschnittliche Bewertung: 51510

Austernpilze mit Grünkernfüllung

Austernpilze mit Grünkernfüllung
210
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn das Grünkernschrot mit 1/4 Liter Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Dann am Herdrand etwa 25 Minuten nachquellen lassen. In der Zwischenzeit die Austernpilze waschen und die Stiele abschneiden. Die Pilzköpfe in kochendem Wasser kurz blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Dann die Pilzstiele fein würfein. Die Zwiebel und die Karotte schälen und eben falls fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Zwiebel- und Karottenwürfel darin anbraten, den Knoblauch durch eine Presse dazudrücken und das Ganze mit wenig Meersalz und den Pfefferkörnern würzen. Die Pilzstiele dazugeben.

3

Alles so lange braten, bis sich etwas Flüssigkeit gebildet hat. Den Grieß, die Vollkornsemmelbrösel und die Grünkernmasse hinzugeben, gut mischen und von der Kochstelle nehmen. Die Eiklare nach und nach in die Masse einrühren und kalt stellen.

4

Die Innenseite der Austernpilzköpfe mit gehacktem Thymian bestreuen, mit der Grünkernmasse füllen und zusammenklappen oder die Masse zwischen zwei Pilze geben. Die Pilze in einen Bräter legen, die Kräuterzweige hinzufügen und die Gemüsebrühe angießen. Im Ofen bei 18ß°C 15 bis 20 Minuten garen.