Austernpilze mit Tomatenvinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Austernpilze mit TomatenvinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Austernpilze mit Tomatenvinaigrette

Austernpilze mit Tomatenvinaigrette
220
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Fleischtomaten blanchieren, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2

Für die Vinaigrette den Rotweinessig so lange mit dem Salz verrühren, bis es sich aufgelöst hat. Pfeffer zufügen und die Hälfte des Olivenöls mit dem Schneebesen kräftig unterschlagen, bis die Marinade cremig ist. Die Tomatenwürfel unterheben. Das Basilikum in feine Streifen schneiden und einstreuen.

3

Die Austernpilze von den harten Stellen befreien, kurz abbrausen, trockentupfen und, falls nötig, zerteilen

4

Das restliche Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Austernpilze im ganzen darin beidseitig kräftig anbraten, dabei die Pilze mit einem Löffel flachdrücken. Die geschälten Knoblauchzehen durch die Presse auf die Austernpilze drücken, salzen und pfeffern.

5

Die Austernpilze mit je einem EL der Tomatenvinaigrette auf 4 Teller verteilen. Als Beilage Baguette reichen.