Avocado-Garnelen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocado-Garnelen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Avocado-Garnelen-Salat

Avocado-Garnelen-Salat
475
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
20 g Kresse
4 Blättchen Lollo rossa
8 Blätter Friséesalat
12 mittelgroße Garnelen
Salz
1 TL Kümmel
2 Avocados
Sauce
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
grüne, rote und gelbe Paprikaschote
Zwiebel gehackt
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Salate putzen, waschen und abtropfen lassen.

2

Die Garnelen in kochendes Salzwasser mit Kümmel geben und 1 Minute garen lassen. Zum Abkühlen beiseite stellen.

3

Für die Sauce den Weißweinessig in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer vermischen, dann das Öl unterrühren. Die Paprikaschoten waschen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit der Zwiebel und der Petersilie in die Sauce geben. 

4

Von den Garnelen die Kruste und den Darm entfernen. Die Avocados schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Quer in Scheiben schneiden. Die Avocadoscheiben mit den Garnelen mischen (4 für die Garnitur zurückbehalten), auf Tellern oder einer großen Platte anrichten und mit der Sauce übergießen. Mit der Kresse, dem Lollo Rosso und dem Friseesalat garnieren. Die Garnelen als Garnitur auf den Salat setzen.