Avocado-Koriander-Sauce Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Avocado-Koriander-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.51519
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Avocado-Koriander-Sauce

mit gebratenen Garnelen

Avocado-Koriander-Sauce

Avocado-Koriander-Sauce - Unwiderstehlich: mexikanisch inspirierte Begleitung zu Nudeln

423
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!1 Limette
½ Orange
1 reife Avocado (ca. 200 g)
2 Frühlingszwiebeln
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund Koriander
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
200 g Garnelen (küchenfertig; ohne Kopf und Schale)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Gut dazu:
350 g Nudeln (z. B. Farfalle/Schmetterlingsnudeln)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Zitruspresse, 1 hohes Gefäß, 1 Esslöffel, 1 Stabmixer, 1 Teelöffel, 1 große Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Avocado-Koriander-Sauce Zubereitung Schritt 1
1

Limette halbieren und den Saft auspressen. Die Orangenhälfte ebenfalls auspressen und separat bereitstellen.

Avocado-Koriander-Sauce Zubereitung Schritt 2
2

Avocado halbieren und den Stein mit einem Messer herausheben. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und würfeln. In ein hohes Gefäß geben und 1 EL Limettensaft untermischen.

Avocado-Koriander-Sauce Zubereitung Schritt 3
3

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

Avocado-Koriander-Sauce Zubereitung Schritt 4
4

Koriander waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen. Von den Frühlingszwiebeln 2 EL und vom Koriander 1 EL zum Garnieren beiseitestellen.

Avocado-Koriander-Sauce Zubereitung Schritt 5
5

Avocado, Frühlingszwiebeln und Koriander mit einem Stabmixer sehr fein pürieren. 1 EL Limettensaft und so viel vom Orangensaft unter das Püree rühren, dass eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Avocado-Koriander-Sauce Zubereitung Schritt 6
6

Garnelen am Rücken leicht einritzen und die schwarzen Darmfäden entfernen. Garnelen abspülen und mit Küchenpapier gut trockentupfen.

Avocado-Koriander-Sauce Zubereitung Schritt 7
7

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Garnelen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden rundum 2 Minuten anbraten. Restlichen Limetten- und Orangensaft dazugießen und einmal aufkochen lassen.

Avocado-Koriander-Sauce Zubereitung Schritt 8
8

Mit Salz und Pfeffer würzen. Avocadosauce mit restlichen Frühlingszwiebeln und Korianderblättchen bestreuen. Garnelen daraufgeben und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Mischen Sie die Pastasauce mit frisch gekochten Nudeln. Die beiseitegelegten Frühlingszwiebelringe und Korianderblättchen darüberstreuen, heiße Garnelen obenauf legen und sofort servieren.

 

 

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das hier schmeckt richtig geil. Ich fand auch, dass man die Sauce verdoppeln müsste (hab ich dann auch), sonst wird's was wenig. Wir essen das hier am Neujahrstag 2017 zum dritten mal, einfach weil es so gut schmeckt. This tastes really excellent, what a great recipe, thank you very much for this. It is definitely one of our favorite recipes from 2016. We too found that it is wise to make more sauce than advised, so that there is enough for everyone to get a second helping. I will be making this on New Years Day 2017 simply because it tastes so great.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages