Avocado-Mango-Platte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocado-Mango-PlatteDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Avocado-Mango-Platte

Avocado-Mango-Platte

Avocado-Mango-Platte - Tolle Mischung aus herzhaften und fruchtigen Aromen.

472
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin bei starker Hitze in 3–4 Minuten rundherum gar- braten. Salzen, pfeffern und vom Herd ziehen.

2

Avocados halbieren, Kerne herausdrehen, Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale drücken, längs in dünne Scheiben schneiden und sofort mit 1 EL Limettensaft beträufeln.

3

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern und in kleine Würfel schneiden.

4

Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Koriander waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Mit Chili, restlichem Öl und restlichem Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Avocadoscheiben auf einer Platte leicht überlappend anrichten, Garnelen darauf verteilen und mit Mangowürfeln bestreuen. Mit Vinaigrette beträufelt servieren.