Avocado mit Apfel-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocado mit Apfel-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 41523

Avocado mit Apfel-Vinaigrette

Rezept: Avocado mit Apfel-Vinaigrette
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Vinaigrette
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 säuerlicher, rotschaliger Apfel
4 EL Apfelessig
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
6 EL Distelöl oder Sonnenblumenöl
3 EL Petersilie (frisch gehackt)
3 EL Kerbel (frisch gehackt)
Für den Salat
2 Avocados
2 EL Apfelessig
2 rotschalige Äpfel
4 kleine Zweige Pfefferminze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Vinaigrette die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Den Apfel waschen und ungeschält sehr fein würfeln.

2

Den Apfelessig, Salz, Pfeffer und den Zucker gut verrühren. Das Öl unter Rühren hinzufügen. Anschließend die Kräuter untermischen. Dann die Zwiebel, den Knoblauch und die Apfelwürfel untermischen.

3

Die Avocados schälen, längs halbieren und den Stein entfernen. Die Schnittflächen sofort mit etwas Apfelessig bestreichen, damit sie sich nicht verfärben.

Die Avocadohälften nochmals längs halbieren und das Fruchtfleisch in dünne Schnitze schneiden. Sofort mit dem Apfelessig bestreichen.

4

Die Avocadoschnitze fächerförmig auf Teller verteilen. Die Vinaigrette durch ein Sieb gießen und die Avocados mit der Sauce beträufeln. Die aufgefangenen Apfel- und Zwiebelwürfelchen in die Mitte der Teller legen.

5

Die rotschaligen Äpfel waschen achteln und das Kerngehäuse dabei herausschneiden. Die Achtel V-förmig einschneiden und etwas auseinanderziehen. Die Avocados mit den Apfelachteln und je einem Pfefferminzzweig garnieren.