Avocado-Orangen-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocado-Orangen-CremeDurchschnittliche Bewertung: 51517

Avocado-Orangen-Creme

Rezept: Avocado-Orangen-Creme
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
1 Limone (unbehandelt)
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör
2 Orangen
2 reife Avocados (gut gekühlt)
Jetzt kaufen!40 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Limone unter fließendem warmen Wasser gründlich abbürsten, abtrocknen. Die Schale hauchdünn abschälen, in lange, feine Streifen schneiden.

2

Mit Orangenlikör in einen kleinen Topf geben, bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis der Likör fast verkocht ist. Abkühlen lassen.

3

Die Limone und eine Orange auspressen, die Avocados halbieren, entsteinen, das Fruchtfleisch herauslösen, grob hacken. Mit dem Limonen- und Orangensaft und Puderzucker pürieren.

4

Eine Orange bis auf das Fruchtfleisch schälen, Orange filetieren, die Filets in Stückchen schneiden und unter das Avocadopüree ziehen. In Portionsgläser füllen. Mit den erkalteten Limettenschalen verzieren.