Avocado-Schinken-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocado-Schinken-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41529

Avocado-Schinken-Salat

Avocado-Schinken-Salat
505
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Avocados
Zitronensaft von 1 Zitrone
150 g dünne Scheiben roher Schinken
4 Mandarinen
3 EL Öl
1 EL Weinbrand
1 Prise Salz
4 Blättchen frische Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Avocados halbieren und die Steine herauslösen. Mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch der Avocados aushöhlen und in eine Schüssel geben. Die Avocadokugeln mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2

Den Schinken in sehr dünne Streifen schneiden. Die Mandarinen schälen und mit einem spitzen Messer filetieren, dabei die Kerne entfernen. Die Mandarinenfilets mit den Schinkenstreifen zu den Avocadokugeln geben. 

3

Den restlichen Zitronensaft gut mit Öl, Weinbrand und Salz verrühren. Die Sauce über die Salatzutaten träufeln, locker unter den Salat mischen und zugedeckt einige Minuten durchziehen lassen. 

4

Die Zitronenmelisse kalt waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Salat anrichten und mit der Zitronenmelisse bestreuen.

Schlagwörter