Avocado-Schinken-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocado-Schinken-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Avocado-Schinken-Salat

Rezept: Avocado-Schinken-Salat
505
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Avocados
Saft von 1 Zitronen
150 g roher Schinken in dünnen Scheiben
4 Mandarinen
3 EL Öl
1 EL Weinbrand
1 Messerspitzen Salz
3 Blättchen frische Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Avocados halbieren und die Steine herauslösen. Mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch der Avocados aushöhlen und in eine Schüssel geben. Die Avocadokugeln mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Schinken in sehr dünne Streifen schneiden. Die Mandarinen schälen und mit einem spitzen Messer filetieren, dabei die Kerne entfernen.

2

Die Mandarinenfilets mit den Schinkenstreifen zu den Avocadokugeln geben. Den restlichen Zitronensaft gut mit dem Öl, dem Weinbrand und dem Salz verrühren. Die Sauce über die Salatzutaten träufeln, locker unter den Salat mischen und zugedeckt einige Minuten durchziehen lassen. Die Zitronenmelisse kalt waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Salat anrichten und mit der Zitronenmelisse bestreuen.